Warum einen Weber Grill kaufen? Weber ist der Inbegriff für Grillqualität!

15.01.2019

Der Markt für Grills ist mittlerweile kaum noch überschaubar. Viele Importprodukte aus Fernost sind bereits für wenige Euro zu erwerben. Materialanmutung, Verarbeitung und Langlebigkeit lassen die Grillfreude jedoch nur kurze Zeit währen. Aus diesem Grund werden wir Ihnen in diesem Artikel einige der Premium Bestseller von Weber Grill genauer vorstellen.

Das ikonische Logo auf dem Deckelthermometer eines Weber Grills

Warum sollten Sie mit einem Weber Grill grillen?

  • Hochwertige erstklassige Verarbeitung
  • Lange Lebensdauer
  • Einfache Handhabung zur Portionierung der Briketts
  • Unverkennbares Design
  • Hoch entwickelte Technik
  • Optimale gleichmäßige Erhitzung des Grillguts
  • Durchdachte und sichere Funktionsweise

Das Weber Grill Produktspektrum umfasst sowohl Holzgrill-, Gasgrill- und Elektrogrillprodukte

Wir stellen Ihnen zu jeder Grillmethode jeweils einen spezifischen Grill vor, der in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut abschneidet. Da jeder Grillliebhaber ganz spezielle Anforderungen an sein Grillergebnis stellt, ist die Frage nach der Grillart vorab entscheidend. 

Welcher Grill zu Ihren Anforderungen passt, werden wir im Weiteren erörtern, denn den perfekten Grill, der alle Vorteile, der verschiedenen Grillverfahren in sich vereint, gibt es noch nicht. 


Der Weber Holzkohlegrill – Ein bewährter Klassiker!

Der Inbegriff des klassischen, traditionellen Grillens ist unangefochten ein Weber Holzkohlegrill. Wer mit Holzkohle grillt, dem geht es in erster Linie nicht um ein schnelles und perfektes Grillergebnis, sondern vielmehr um den Prozess des Grillens an sich. 

Des Weiteren ist nicht zu vernachlässigen, dass ein Holzkohlegrill auch immer dem Fleisch ein gewisses Aroma hinzugibt. Hinzu kommt, dass bei modernen Holzkohlegrills nicht nur klassisch gegrillt wird, sondern auch die Möglichkeiten des Räucherns oder des Backens im Grill besteht. 

Ein Grill der als Holzkohlegrill besonders empfehlenswert ist, ist der Weber Master-Touch GBS! Dieser Grill weist wie alle Weber Grills eine perfekte Verarbeitung, sowie ein klassisches zeitloses Design auf. Die Leistungsmerkmale sprechen für sich. So kann unter der großen Grillhaube bspw. ohne Probleme ein ganzes Huhn zubereitet werden. 

Ein klappbarer Grillrost sorgt dafür, dass Sie bei zu geringer Hitze problemlos neue Kohlen nachlegen können. Ein Deckelhalter am Grill nimmt Ihnen die Abdeckhaube beim Arbeiten am Grillgut ab.  Schließlich kann mit dem Grill auch indirekt gegrillt werden.


Vorteile von einem Holzkohlegrill

  • Rauchiger, traditioneller Beigeschmack
  • Standortunabhängige Benutzung
  • Anheizen der Kohlen als gesellschaftliches Ereignis
  • Möglichkeit des Räucherns

Nachteile von einem Holzkohlegrill

  • Langwierige Erhitzungprozess
  • Krebserregender Stoffe im Grillgut möglich

Der Weber Gasgrill - Zuverlässig sauber und effizient!

Wenn Sie eine schnelle und einfache Handhabung bei einem Grill wünschen, dann sollten Sie auf einem Weber Gasgrill zurückgreifen. Diese Grills sind sehr bedienerfreundlich und zeichnen sich, wie alle Weber-Geräte durch exzellente Verarbeitung, Langlebigkeit und ein perfektes Grillergebnis aus. 

Einem Gasgrill ist der Aromazusatz der Kohle zwar vergönnt, jedoch ist die Wärmeentwicklung sehr gleichmäßig und damit die Grillgutzubereitung einfacher. Durch die stetige Weiterentwicklung der Gasgrilltechnologie ist mittlerweile nicht nur grillen, sondern vielmehr auch garen, backen oder auch kochen möglich. 

Ganz klar mit die beliebtesten Grills im Weber Sortiment: die Weber Genesis II Gasgrill Serie! Je nach Modell ausgestattet mit zwischen zwei und sechs Brennern, dem GS4 Hochleistungsgrillsystem und umfangreichen Möglichkeiten beim Zubehör sind die Genesis II Grills eine lohnenden Investion für ambitionierte Grillmeister. 


Vorteile von einem Gasgrill

  • Verminderte Gefahr von krebserregenden Stoffen im Grillgut
  • Gute Steuerung der Temperatur
  • Einfache schnelle Reinigung
  • Wenig Rauchentwicklung

Nachteile von einem Gasgrill

  • Schwere Gasflasche bei längerem Grillgenuss
  • Bei Geräten mit Lavastein, regelmäßiger Wechsel notwendig
  • Gefahr von Stichflammen

Der Weber Elektro Grill - einfache Nutzung und ein sauberes Ergebnis!

Seit der Einführung des ersten Weber Elektrogrill, haben sich diese als treue Gefährten beim heimischen Grillen auf dem Balkon bewiesen. Ein Elektrogrill raucht nicht und riecht nur bedingt. Ein Elektrogrill trotzt Regen und Nässe und kann des Weiteren auch in geschlossenen Räumen genutzt werden. 

Hinzu kommt, dass ein Elektrogrill kostengünstigen Strom aus der Steckdose verbraucht. Dadurch entfallen teure Pfandgebühren für Gasflaschen oder auch Grillbriketts, bzw. Grillkohle. Ein Weber Elektro Grill ist sehr schnell auf Temperatur, und hält diese konstant. Schließlich zeichnen sich Elektrogrills durch eine einfache Handhabung und Reinigung aus. 

Nach wie vor ein echter Klassiker unter den Elektrogrills: die Weber Q Serie! Seit Jahren bewährt erfreuen sich sowohl die Modelle mit Standfuß. als auch die Tischgrills allergrößter Beliebtheit! Das Flagschiff unter den Elektrogrills überhaupt ist der Weber PULSE mit integriertem iGrill Thermometer!


Vorteile von einem Elektrogrill

  • Verminderte Gefahr von krebserregenden Stoffen im Grillgut
  • Optimale Steuerung der Temperatur
  • Selbstreinigend
  • Geeignet für geschlossene Räume

Nachteile von einem Elektrogrill

  • Flair des Grillesn bleibt auf der Strecke
  • Oftmals kleinere Auflageflächen als bei konventionellen Grills

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es nicht den perfekten Grill für jedermann gibt, sondern dass es im Einzelfall davon abhängt, für wen, wo und warum der Grill genutzt werden soll. Wir hoffen, dass wir Ihnen einen kleinen Überblick über Weber Holzkohle Grills, Weber Gas Grills und Weber Elektrogrills geben konnten. Sollten Sie spezifische Einzelfragen haben besuchen Sie unseren Onlineshop oder kontaktieren Sie unsere Hotline. Wir freuen uns Sie beraten zu dürfen.

Ihr grills.de Team


Weitere Artikel zu Weber Grills:

Der Smokefire Pelletgrill von Weber hebt das Grillen mit Pellets auf ein neues Level. Mit elektrischem Antrieb der Förderschnecke und smarter App-Steuerung.
Handlich, kompakt und schön leicht: Der Go-Anywhere ist perfekt für das spontane BBQ im Park. Lesen Sie hier alles über den Kompaktgrill!
Markenbriketts im Test: Wie lange hält die Temperatur? Welche Briketts sind am Besten geeignet? Wir haben ausführlich getestet!
Es ist kalt, neblig und feucht, es wird früh dunkel: Die perfekte Grillzeit für echte Kerle! Alle Tipps zum Wintergrillen finden Sie hier!