Grillrezept: Lachs auf Zedernholzbrett

15.01.2019
Lachs auf Zedernholzbrett

Für 4 Personen

Lachs auf Zedernholzbrett

 

Rezept drucken

Zutaten:

1 Lachsfilet 1000 - 1500 g

Rapsöl

Zitronenthymian

Saft von einer Zitrone

Salz & Pfeffer aus der Mühle

1 Prise Rohrzucker

Passendes Zubehör:

1 Weber® Räucherbrett Zedernholz

 

Zubereitungszeit:
15 - 20 Min.

Grillzeit:
ca. 15 - 20 Min.

Grillmethode: Indirekte Hitze 180 °C

Empfohlener Grill: Spirit® E-320 Classic

Zubereitung:

1. Das Räucherbrett ca. 2 Stunden in Wasser einweichen.

2. Den Grill für direkte hohe Hitze (280 °C) vorbereiten.

3. Das Lachsfilet mit Öl, Zitronenthymian, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

4. Das Räucherbrett bei direkter hoher Hitze (280 °C) für ca. 6 Minuten auf den Grill legen.

5. Den Grill für mittlere indirekte Hitze vorbereiten (180 °C).

6. Lachsfilet auf das Räucherbrett legen und bei indirekter Hitze (180 °C) 15 bis 20 Minuten grillen.

Grillakademie Tipp:
Anstelle das Weber® Räucherbrett Zedernholz in Wasser einzulegen, kann es auch in Weißwein eingelegt werden.

Empfohlenes Zubehör:
Weber® Räucherbrett Zedernholz
Weber® Rack Gewürz-Salz & Pfeffer-Mix
Pfefferstreuer Set
Weber® Fischwender

Anleitung: Was gibt es beim Grillen auf Zedernholz zu beachten? Wird mit einem Räucherbrett direkt oder indirekt gegrillt? Alle grundsätzlichen Fragen zu Thema "Grillen mit dem Räucherbrett" haben wir euch in dieser Anleitung zusammengefasst.