Der leckere Grills.de-Burger

15.01.2019

Der XXL Grills.de Burger: Einfach nur richtig lecker! 

Grills.de-Grillmeister Michi teilt das Geheimrezept für seinen Lieblings BBQ-Burger mit euch! Die Mischung aus frisch gebackenem Burger Brötchen, selbstgemachter Bacon-Bourbon-Marmelade und ordentlichen Patties - natürlich aus hochwertigem Fleisch vom Metzger des Vertrauens - beschert den Geschmacksnerven kulinarische Höhepunkte.

Und hier ist er! Ganz klassisch, mit ordentlich Flavour - Unser saftiger Burger vom Grill:

Die Zutaten für 4 Grills.de-Burger:  

  • 4 Burgerbrötchen 
  • 900 g Hackfleisch 
  • Bacon-Bourbon-Marmelade 
  • Bacon 
  • 2 Tomaten 
  • 4 Scheiben Cheddar 
  • 2 Zwiebeln 
  • 4 Champignons 
  • etwas Rucola und Feldsalat

Schritt 1: Vorbereitung - Eine Mise en Place die sich sehen lassen kann

Je ein Patty und ein, am bestens frisch gebackenes, Burger-Brötchen bilden die solide Basis für den Grills.de Burger. Dazu kommen Tomaten, Champignons, Zwiebeln, Bacon und Salat. Soweit der klassische Teil. Mit selbst gemachter Bacon-Bourbon-Marmelade und ein wenig BBQ-Sauce geht der Spaß erst richtig los!

Wie beim kochen in der Küche auch ist eine Mise en Place auch beim Grillen eine sehr gute Entscheidung. Man behält den Überblick, hat alles sofort zur Hand und ist nach dem Essen schneller mit dem Aufräumen fertig.

Grillstyle-Burger

Schritt 2: Zwiebelringe und Champignons rösten und brutzeln vor sich hin…

Zwiebeln-Champignons

Die Zwiebelringe werden geschält und in dünne Ringe geschnitten und dürfen zusammen mit den geputzten und ebenfalls geschnittenen Champignons gemütlich vor sich hin brutzeln. Achtung: darauf achten, dass die Hitze nicht zu groß ist. Sonst werden die Röstaromen bitter, im schlimmsten Fall verbrannt.

Das Gemüse wird lediglich ein wenig gesalzen und je nach Geschmack mit Bedacht gepfeffert. Die Temperatur im Blick behalten und schon nach kurzer Zeit paaren sich himmlische Röstaromen mit leicht karamellisierten Noten. Da ist man am Grill schnell versucht, etwas mehr als nötig kosten!

Schritt 3: Die Patties und der Bacon

Die ebenfalls mit Salz und Pfeffer gewürzten Burger Patties dürfen nun auf den Grill. Sie werden jeweils nur ein Mal gewendet. Während dessen kommt der Bacon neben den Patties auf den Rost und wird schön kross angebraten. Wenn er nach wenigen Minuten knusprig ist darf der Bacon noch ein wenig auf dem Warmhalterost verweilen. Dann geht es schon im nächsten Schritt an den Feinschliff und an das Belegen des Burgers.

Tipp: Auf keinen Fall hungrig am Grill stehen wenn die Patties und der Bacon an die Reihe kommen!

Schritt 4: Der Feinschliff - Cheddar bringt mehr Schmelz für die Patties

Nach dem ersten (und einmaligen) Wenden der saftigen Patties wird die Hitze herunter geschalten. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt um ein Scheibchen vom Lieblingskäse auf die Patties zu legen. Denn während dieser anschmilzt ist es Zeit, die Brötchen schon mal zu belegen und und den Burger soweit anzurichten.

Unser Grills.de Grillmeister hat für dieses Rezept Cheddar Käse verwendet. Dieser harmoniert sehr gut mit der durchaus deftigen Grundaromatik des Burgers die dank der Bacon-Bourbon Marmelade und dem Bacon mit ins Spiel kommt. Eine ideale Ergänzung zu den leicht karamelligen Röstoten der Zwiebel-Champignon Mischung!

Burger

Schritt 5: Burger zusammen bauen - Die Reihenfolge

Grillstyle Burger


Die untere Brötchenhälfte wird mit selbstgemachter Bacon-Bourbon Marmelade bestrichen. 
Darauf kommt eine Tomatenscheibe. 
Dann folget das Patty mit dem geschmolzenen Cheddar. 
Bacon und die Champignon-Zwiebel Mischung 
Die obere Brötchenhälfte wird mit BBQ Sauce bestreichen.

Essen ist fertig: Yummy!

Und wie es geklappt hat! Der Duft, die Haptik, das Gefühl auf der Zunge - einfach alles passt. Am besten gleich nachmachen und ein Bild auf unserem Facebook posten!


Grillmethode: direkt und indirekt 
Portionen: 4 Burger 
Zubereitungszeit: circa 40 Minuten (ohne Bacon-Bourbon Marmelade) 
Grillzeit: circa 10 Minuten (abhängig von der Dicke des Patties)


Und damit Sie Ihren Grill nach der Burger-Party schnell wieder startklar haben, hat Grillmeister Michi Ihnen in einem Extra-Artikel nützliche Tipps zum Reinigen des Grillrosts zusammen gestellt.

Das grills.de Team wünschen einen Guten Appetit!