Suche
Einkaufswagen
Wird geladen..
Bild des Nachfolgers

Dieser Artikel ist beim Hersteller bestellt und in Kürze wieder verfügbar. Wir informieren Sie sofort per Mail, sobald der Artikel wieder an unserem Lager eingetroffen ist. Einfach Ihre E-Mail-Adresse angeben und schon gehören Sie zu den Ersten, die diesen Artikel bestellen können.

Benachrichtigen Sie mich

Wir empfehlen stattdessen das folgende Produkt.

Dieser Artikel ist beim Hersteller bestellt und in Kürze wieder verfügbar. Wir informieren Sie sofort per Mail, sobald der Artikel wieder an unserem Lager eingetroffen ist. Einfach Ihre E-Mail-Adresse angeben und schon gehören Sie zu den Ersten, die diesen Artikel bestellen können.

Benachrichtigen Sie mich

Andere Produkte der Kategorie Zubehör

Yakiniku Holzkohle Marabu 10 kg

Holzkohle Marabu ist schöne, traditionell hergestellte Holzkohle von höchster Qualität. Die Holzkohle für Ihren Kamado-Grill. Holzkohle Marabu brennt lange, auch bei hohen Temperaturen, und entwickelt aufgrund ihrer vollständigen Verkohlung nur sehr wenig Rauch. 

Weitere Detailbeschreibung
  • Geringe Rauchbildung
  • Ohne chemische Zusätze
  • Langer Brennzyklus
Empfohlenes Zubehör wählen
Menge
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge um eins erhöhen
24,95 €
inkl. 19% MwSt.
5,90 € Versandkosten in DE
Nicht lieferbar

Holzkohle Marabu ist schöne, traditionell hergestellte Holzkohle von höchster Qualität. Die Holzkohle für Ihren Kamado-Grill. Holzkohle Marabu brennt lange, auch bei hohen Temperaturen, und entwickelt aufgrund ihrer vollständigen Verkohlung nur sehr wenig Rauch. 

Damit ist die Holzkohle ideal für einen Grillnachmittag oder -abend auf Ihrem Kamado. Holzkohle Marabu enthält keine chemischen Zusätze oder Brennstoffe und ist daher 100% natürlich. Dieses Paket enthält 10 kg.

BBQ Flavour Holzkohle Marabu 10 kg

Marabu wird aus der Marabu-Pflanze gewonnen. Diese Pflanze wächst wild und sehr aggressiv in bis zu zehn Meter hohen Büschen oder Bäumen. Offiziell stammt die Pflanze weder aus Kuba noch aus der Karibik, sondern wurde im neunzehnten Jahrhundert aus Afrika eingeführt. Kuba wurde früher von der Sowjetunion finanziell unterstützt, da es zu dieser Zeit ein kommunistischer Staat war. Als die Sowjetunion jedoch zusammenbrach, endete natürlich auch diese finanzielle Unterstützung, und Kuba stand allein da. Aus diesem Grund ist Kuba in eine tiefe Wirtschaftskrise geraten. Das Land und die Landwirtschaft wurden vernachlässigt, und so konnte die invasive Marabu-Pflanze ungehindert wachsen. Das war ein Volltreffer!

Die Maraba Holzkohle erwies sich als außergewöhnlich brennbar, was die sehr lange Brenndauer und den hohen Verkohlungsgrad während des Prozesses erklärt. Die Verarbeitung ist wirklich handwerklich und zeitaufwändig. Der Köhler bildet eine Art Schornstein, auch Meiler genannt. Die Äste werden nach Größe sortiert gestapelt, wobei die schwersten Äste in der Mitte und die weniger schweren außen liegen. 

Marabu ist ein schweres Holz, und diese Eigenschaft bleibt auch während des 14-24-stündigen Brennvorgangs erhalten. Unter anderem deshalb ist der Brennwert sehr hoch. Holzkohle Marabu brennt lange, auch bei hohen Temperaturen, und entwickelt aufgrund ihrer vollständigen Verkohlung nur sehr wenig Rauch.

Abmessungen

Länge28 cm
Breite40 cm
Höhe60 cm
Gewicht10,2 kg
grills_de_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.