Grills.de Video: Roastbeef Steak

15.01.2019

Einmal klassisch bitte: Die edlen Roastbeef Steaks werden zunächst pariert, dann ganz puristisch mit grobem Salz und frisch gemahlenem Pfeffer gewürzt. Auf den Rost kommen Sie sobald sich die Temperatur auf 250 Grad eingeregelt hat.
Das tolle Branding des Sear Grate Einsatzes macht richtig was her und schmeckt einfach genial. 60 bis 90 Sekunden pro Seite, dann das Fleisch auf die indirekte Zone legen, mit dem iGrill Thermometer verkabeln und bis zur gewünschten Kerntemperatur gar ziehen lassen.
Michi hat bis zu 49 Grad gewartet und es war genial!

Die Zutaten für das Roast Beef Steak

  • Roast Beef
  • Salz
  • Pfeffer

Das Equipment für das Roast Beef Steak

Ihr grills.de Team