Räuchern mit dem Holzkohlegrill - der besondere Grillgenuss!

15.01.2019

Das Grillen von leckeren Würstchen und saftigen Steaks auf dem Holzkohlegrill kennt sicherlich ein jeder von uns bereits aus Kindertagen. Damals wurden meist auf einfachsten Dreibein Grills aus dem Baumarkt Holzkohlen zunächst zum Brennen und dann zum Glühen gebracht, was in der Regel eine langwierige und nicht ungefährliche Aktion darstellte. Gut, dass sich das Grillen mit dem Holzkohlegrill heutzutage regelrecht perfektioniert hat. Mit einem Weber Holzkohlegrill zum Beispiel lässt sich das Anzünden der Holzkohle unkompliziert bewerkstelligen, vor allem in Kombination mit Anzündwürfeln, Anzündkamin und speziellen Briquettes von Weber. Auch die Reinigung eines Webergrill ist dank der verchromten oder porzellanemaillierten Bauteile zum Glück spielend leicht geworden.

So steht dem regelmäßigen Grillen mit einem Webergrill nichts mehr im Wege. Nutzen Sie die Gunst der schönen Wochenenden und freien Abendstunden zum gemütlichen Genuss frisch zubereiteter BBQ-Leckereien. Auch der Sternekoch Johann Lafer ist dem Grillen auf dem Holzkohlegrill treu geblieben. Nicht ohne Grund trägt daher ein Weber Holzkohlegrill den Namen des berühmten Meisters, der sich mittlerweile durch sein Engagement für das kollektive, deutschlandweite  Grillen zum Grillmeister emporgearbeitet hat: Weber Holzkohlegrill One-Touch Premium Johann Lafer Edition. Und aus eigener Leidenschaft und Überzeugung kreiert Johann Lafer immer wieder aus Neue herrliche Rezepte, die sich wunderbar auf einem Holzkohlegrill verwirklichen lassen.

Weber Holzkohlegrill Smokey Mountain Cooker

Wer jedoch zusätzlich etwas Besonderes und Außergewöhnliches sucht, kann mit einem Holzkohlegrill von Weber eine hervorragende Grill-Alternative entdecken. Der Weber Smokey Mountain Cooker bietet Ihnen die Möglichkeit, z.B. Spare Ribs, Fisch oder Braten nicht durch die Hitze der Glut, sondern durch langes Garen bei niedrigen Temperaturen in aromatischem Rauch zuzubereiten. Beim sogenannten Räuchern benötigt ein etwa 1,2 kg schweres Hähnchen im Weber Holzkohlegrill Smokey Mountain Cooker ca. 75 bis 90 Minuten Grillzeit, bis es verzehrfertig geräuchert ist. Dem Räuchern sind durch die Verwendung von Räucherchips aus verschiedenen Holzarten keine Grenzen gesetzt.

Dieser exklusive Webergrill wird in zwei unterschiedlichen Größen angeboten: mit einer runden Grillfläche von 47 cm Durchmesser und von 57 cm Durchmesser. Beide Modelle verfügen über zwei Ebenen zum Räuchern und Grillen, einer großen Öffnung zum komfortablen Nachlegen von Briketts und Räucherchips, drei getrennt regulierbaren Zuluftöffnungen zur optimalen Hitzeregulierung sowie weiteren praktischen Elementen. Eine qualitativ hochwertige Abdeckhaube zum Schutz vor Regen und Verschmutzung ist im Lieferumfang enthalten.

Unser Tipp: Bestellen Sie Ihren Weber Grill online! Sie können sich in Ruhe zu Hause informieren, ersparen sich die Fahrt in den Baumarkt und bekommen den großen und schweren Karton bequem nach Hause geliefert.

Ihr www.grills.de Team